Eltern als Schlichter


Natürlich lassen sich Streits trotz aller Bemühungen nicht immer vermeiden. Dann müssen sich Eltern auch einmal einschalten und gemeinsam mit ihnen nach einer altersgerechten Lösung suchen, die im Idealfall von allen akzeptiert werden kann.

Allerdings kann zu frühes Einschreiten auch die Fähigkeit, Konflikte auszutragen und selbst zu lösen, behindern. Der anfänglich heftige Streit wird oft nach ein paar kindlichen Schimpfwörtern und harmlosen Handgreiflichkeiten auch von kleineren Kindern einvernehmlich gelöst. Wenn es heftiger zur Sache geht, muss man natürlich einschreiten. Das braucht Fingerspitzengefühl und Erfahrung.

So nervenaufreibend die Zänkereien auch sind, so schön ist das Erfolgserlebnis, wenn man es geschafft hat, die Streithähne wieder zu versöhnen.