Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wissenswertes über Reutlingen erfahren die Familien im Heimatmuseum.

Viele Informationen erhalten die Eltern und Kinder bei ihren Besuch des Heimatmuseums in Reutlingen. Dabei betrachten sie sich Funde zur Vor- und Frühgeschichte der Region, rare Ausstellungsstücke zur Kirchengeschichte, Erinnerungsstücke und Objekte der Stadt-, Kultur- und Industrialisierungsgeschichte.

Im 1. Obergeschoß entdecken die Familien eine originalgetreu erhaltene Zunftstube der Reutlinger Weingärtner. Bild und Ton lässt die Eltern und Kinder den großen Stadtbrand von 1726 nachvollziehen. Richtschwert und Prangerkorsett stellen Beispiele für Objekte ehemaliger Gerichtsbarkeit in Reutlingen dar.

Ein weiterer Ausstellungsbereich erzählt von der Entwicklung der Stadt im 19. Jahrhundert. Beeindruckt betrachten sich die Familien die Zunftkanne eines Gerbers oder Szenen des damaligen Marktplatzes. Zinngießer und Einkaufsladen gehören zu den Szenen mit dazu.

Im Keller des Heimatmuseums in Reutlingen sehen sich die Eltern und Kinder seine Funktion als Luftschutzkeller an. Dabei betrachten sie sich Objekte aus der Zeit des Nationalsozialismus, des Krieges und Nachkriegszeit. Anschließend wandeln die Familien im Museumsgarten und lassen die Ruhe auf sich wirken. Hier haben sie die Möglichkeit, sich über das Gesehene auszutauschen.

Adresse:

Oberamteistraße 22, 72764 Reutlingen
Verwaltung:
Stadtbachstraße 14
72764 Reutlingen
Tel.: 07121 303-2867

www.reutlingen.de